Klimaschutz: Deutschland braucht einen Neustart

Die GroKo stellt diese Woche ihren Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels vor – die Union setzt auf Anreize, die SPD stärker auf Vorgaben. Die Freien Demokraten werben für einen Neustart mit Augenmaß: „Es muss sichergestellt werden, dass alle Maßnahmen unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit erhalten, freie Lebensweise ermöglichen und auch technisch umsetzbar sind“, mahnt FDP-Chef Christian Lindner. „Vernunft, Verhältnismäßigkeit und die langfristige Akzeptanz der Bevölkerung dürfen nicht hektischen Bemühungen geopfert werden.“ FDP-Klimapolitiker Lukas Köhler meint, das Klimakabinett sollte eine „klare Richtungsentscheidung für die Ausweitung des Emissionshandels mit CO2-Deckel und ohne politische Preisgrenze“ treffen.
Themenseite: Klima
Mehr
Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.